Franziskanergarten

Der Fanziskanergarten in Stadtteil Trudering ist ein beliebtes Sommerausflugsziel für Münchner, die am Abend bei einem Franziskaner Weißbier und einer bayerischen Brotzeit den Alltagsstress hinter sich lassen wollen. Im Biergarten können sich unter urigen Kastanien bis zu 2.300 Gäste niederlassen. Kinder sind hier kein Störfaktor, sondern gern gesehene Gäste. Für die Kleinen gibt es einen Spielplatz mit Möglichkeiten zum Klettern und einen sehr großen Sandkasten, in dem die herrlichsten Sandburgen entstehen. Legendär sind die Sommerfeste im Franziskanergarten.

Wer deftige Speisen bevorzugt, ist in diesem Biergarten garantiert nicht am falschen Platz: es gibt Spare Ribs, Kotelett vom Ochsen, Steckerlfische vom Grill oder Chicken Wings. Wer dann immer noch nicht satt ist, kann sich als Nachspeise eine Käseplatte servieren lassen. Das Helle vom Fass kommt von der Spatenbrauerei. Die Halbe Bier kostet 3,60 Euro. Das Dunkle ist von Löwenbräu gebraut und kostet ebenfalls 3,60 Euro die Halbe. Der Schweinbraten von der Schulter in Dunkelbiersoße, zweierlei Knödel und Kraut kostet 9,60 Euro.

Zentrum
map
Weitere Infos: Franziskanergarten

About the Author