Asam-Schlössl

Das Asam-Schlössl, eine historische Perle, die ihre Gäste nicht nur mit einem bezaubernden Flair verwöhnt, sondern in erster Linie mit den leckersten Gaumenfreuden und einer herzlichen Gastfreundschaft. Besonders reizvoll ist der romantische Wirtsgarten, welcher im Sommer einen perfekten Rahmen für einen gemütlichen Ausklang des Tages bietet. Das Asam-Schlössl verfügt neben verschiedenen, stilvoll und elegant eingerichteten Nebenräumen auch über einen Barocksaal, der sich perfekt für Stehempfänge der verschiedensten Art eigent.

Das Asam-Schlössl – Gaumenfreuden in historischem Ambiente genießen
Eine große Besonderheit an diesem Gasthaus ist die Tatsache, dass seit dem Jahr 2007 auch biologische und ökologische Speisen angeboten werden. Darüber hinaus beziehen die Inhaber ihre waren größtenteils aus der Region, oft sogar direkt vom Bauern selber. Eine umfangreiche und abwechslungsreiche Karte sorgt für perfekte Gaumenfreuden und bietet für jeden Geschmack die passenden Speisen. Gelegen im Münchner Stadtteil Thalkirchen, bietet das Asam-Schlössl durch seine zentrale Lage optimale Anfahrtsmöglichkeiten mit dem Auto oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Biergarten mit 300 Jahre altem Baumbestand
Insgesamt finden hier gut 250 Gäste Platz und können bei entsprechender Witterung im romantischen wirtsgarten unter fast 300 Jahre alten Bäumen die Seele baumeln lassen. Auch für Tagungen und andere Veranstaltungen bietet das Asam-Schlössl mit seinen authentisch historischen Räumlichkeiten einen perfekten Rahmen. Ausgeschenkt wird hier Augustiner Bier, welches sich der Gast das ganze Jahr über schmecken lassen kann. Verwöhnt werden die Gäste hier jedoch nicht nur durch die kulinarischen Leckereien, auch zahlreiche Veranstaltungen sorgen für viel Spaß und Abwechslung. So gibt es in den Sommermonaten im urigen Wirtsgarten immer wieder Live-Musik und verschiedene Veranstaltungen ziehen Besucher wie auch Einheimische an.

Zentrum
map
Weitere Infos: Asam-Schlössl

About the Author