Augustiner Schützengarten

Einer der schönsten Münchner Biergärten ist der Augustiner Schützengarten an der Zielstattstraße in München Sendling. Der Biergarten hat einen alten Baumbestand, bietet viel Platz und ist ruhig gelegen. Der Biergarten Augustiner Schützengarten war bis 2013 unter dem Namen Münchner Haupt oder Schießstätte in der Zielstattstraße bekannt.

Schießstätte in der Zeilstattstraße
Der Name Schießstätte rührt daher, dass das Anwesen, das es durchaus mit anderen Schlössern aufnehmen kann, im 19. Jahrghundert als Hauptsitz der Münchner Schützengesellschaft konzipiert war und auch als Schützenhaus genutzt wurde.

Augustiner Schützengarten
Seit dem Jahr 2013 ist der Biergarten nun unter dem Namen Augustiner Schützengarten ein Begriff unter den Münchner Biergärten. Und unter den schattigen Kastanien schmeckt das Augustiner mindestens genauso gut wie ehemals das Katenberger Bier der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg.

Gemütlicher Biergarten mit günstigen Preisen
Niormalerweise steigen die Preise, wenn ein neuer Besitzer kommt. Der Augustiner Schützengarten macht da eine rühmliche Ausnahme. Mit nur 6,40 Euro pro Maß ist der Augustiner Schützengarten ziemlich konkurrenzlos. Und dafür gibt’s Augustiner vom Faß.

Biergarten mit großem Kinderparadies
Ein großes Plus beim Augustiner Schützengarten wer und ist der große Kinderbereich. dazu kommt, dass die Zielstattstraße eine Sackgasse ist und es keinen Verkehr und keine nahe Straße gibt.

Erreichbarkeit
Den Biergarten kann man idealerweise mit der S-Bahn Obersendling erreichen. Von der S-Bahn sind es ca. 150 Meter. Parkplätze gibt es auch relativ viele, wobei diese natürlich gegen abend rar werden.

Zentrum
map
Weitere Infos: Augustiner Schützengarten

About the Author