Altstadt Innenstadt

Der Biergarten des berühmtesten Wirtshauses der Welt, dem Hofbräuhaus, liegt im Stadtviertel Altstadt von München. Die Altstadt ist reich an touristischen Attraktionen. Hier ragt auch das Wahrzeichen Münchens, die Türme der Frauenkirche, in den weißblauen Himmel. Zu den herausragenden Bauten des Stadtviertels zählen auch das neue und das alte Rathaus am Marienplatz. Der absolute Touristenmagnet des Marienplatzes ist das Glockenspiel, das aus 32 lebensgroßen Kupferfiguren und 43 Glocken besteht. Um 11 und um 17 Uhr füllt sich der Platz mit Schaulustigen aus aller Welt.

Kultur
Die Bayerische Staatsoper, das Bayerisches Staatstheater und die städtische Münchner Kammerspiele haben sich ebenfalls in der Altstadt angesiedelt. Der gute Ruf dieser kulturellen Einrichtungen geht weiter über die Grenzen Münchens und Bayerns hinaus. Außerdem gibt es hier das Residenzmuseum, die Schatzkammer, die Staatliche Münzsammlung, das Deutsches Theatermuseum und die Sammlung Ägyptischer Kunst. Des weiteren das Stadtmuseum in das ein Filmmuseum und Musikinstrumentenmuseum integriert ist. Auch das Spielzeugmuseum und das bekannte Valentin-Musäum liegen in der Münchner Altstadt.

Shopping
Wer das nötige Kleingeld dabei hat, kann auf der schönsten Straße der Welt, der Maximilianstraße in einer der zahlreichen Boutiquen einkaufen oder sich im Hotel Vierjahreszeiten einquartieren. Die Straße wurde ab 1856 vom Architekten Friedrich Bürklein geplant als Verbindung der Stadt mit der Isar von der neuen Residenz aus über das Stadtviertel Lehel.

About the Author